Presse | Medien

Service

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein großes Anliegen. Wir verweisen hierzu auf unsere Datenschutzerklärung.

Presse

Presseverteiler

Als Journalistin oder Journalist können Sie sich in unseren Presseverteiler aufnehmen lassen. Sie erhalten dann automatisch alle aktuellen Pressemitteilungen.

UMSICHT-Newsletter

Newsletter

Mit dem UMSICHT-Newsletter informieren wir Sie vier Mal im Jahr per E-Mail über die neuesten Entwicklungen von Fraunhofer UMSICHT.

zurück
  • UMSICHT: Zur Sache! / 2016

    Nachhaltigere Bauwirtschaft durch Bauschutt-Recycling

    Pressemitteilung / 23.12.2016

    Keine Branche verursacht so hohe Abfallmengen wie die Bauindustrie. Davon wird jedoch insbesondere im Hochbau nur ein Bruchteil wiederverwertet. Der Workshop »UMSICHT: Zur Sache! Zirkuläre Bauwirtschaft – Chance oder nur Sand im Getriebe?« thematisiert die Frage, wie sich Bauschutt zu hochwertigen Produkten recyceln lässt und somit ein Beitrag für nachhaltigeres Bauen geleistet werden kann. Die Veranstaltung findet am 26. Januar bei Fraunhofer UMSICHT in Oberhausen statt.

    mehr Info
  • Abschlusstreffen CleanWaterKit / 2016

    Neues modulares und mobiles System zur Elimination von Spurenstoffen

    Pressemitteilung / 22.12.2016

    CleanWaterKit
    © Foto Fraunhofer UMSICHT

    Mikroschadstoffe wie z.B. Arzneimittelrückstände belasten das Abwasser und sind schwer abbaubar. Fraunhofer UMSICHT entwickelte zusammen mit Projektpartnern in dem zweijährigen Forschungsprojekt »CleanWaterKit« - gefördert von der Stiftung Zukunft NRW - ein modulares Baukastensystem, das umweltbelastende Spurenstoffe im Wasser eliminiert, flexibel verschaltbar und leicht in bestehenden Kläranlagen zu installieren ist. Beim Abschlusstreffen an der Kläranlage Wuppertal-Buchenhofen präsentierte das Projektteam kürzlich die Ergebnisse.

    mehr Info
  • Fraunhofer UMSICHT auf der BAU 2017 / 2016

    Vertikale Begrünung: Mikroklima verbessern und Feinstaub reduzieren

    Pressemitteilung / 21.12.2016

    Mit vertikaler Begrünung lassen sich Gebäudefassaden langfristig bepflanzen – mit dem zusätzlichen Ziel, das Mikroklima positiv zu beeinflussen, die Feinstaubkonzentration zu senken und den Schallschutz zu verbessern. Auf der Messe BAU 2017 präsentiert Fraunhofer UMSICHT ein Pilotsystem zur vertikalen Begrünung, das bereits jetzt im kleinen Rahmen einsatzfähig ist.

    mehr Info
  • Energiewende / 2016

    Regenerative Eigenstromnutzung für industrielle Anwendungen

    Pressemitteilung / 14.12.2016

    Fraunhofer UMSICHT kombiniert erstmalig die solare Stromversorgung eines mittelständischen Betriebs mit Redox-Flow-Speichertechnologie. Im Rahmen des Projekts »VanRedFlow« soll ein nordrhein-westfälischer Modellstandort für diese Systemkopplung entstehen.

    mehr Info
  • Auszeichnung / 2016

    i-NOVO Award für SpeciMold®

    Pressemitteilung / 12.12.2016

    Einen sehr guten Start legte der auf der Kunststoffmesse K 2016 erstmals vorgestellte SpeciMold® hin. Die Inline-Spritzgussmaschine darf sich innovativstes Produkt der Messe in der Kategorie »Tech« nennen.

    mehr Info
  • Nachhaltigkeit / 2016

    Schülerprojekt soll zum Nachdenken anregen

    Pressemitteilung / 23.11.2016

    Fünf engagierte Schülerinnen des Sophie-Scholl-Gymnasiums sind der Frage nachgegangen, wie sich die Wunder der Natur nachhaltig schützen lassen. Gemeinsam mit Fraunhofer UMSICHT und dem Gasometer Oberhausen sind zwei spannende Kurzfilme und Flyer zu den Themen Ozeane und Regenwald entstanden.

    mehr Info
  • Fraunhofer-inHaus-Zentrum / 2016

    Spezialist für Systembaustoffe neuer Partner

    Pressemitteilung / 18.11.2016

    Mit dem Eintritt der Proceram Gruppe mit den Cerabran Systembaustoffen in das Partnernetzwerk des Fraunhofer-inHaus-Zentrums werden in der Duisburger Ideenschmiede künftig die Themen Wärmedämmung, funktionelle Gebäudebeschichtungen und Brandschutz fachkompetent aufgebaut und stetig weiterentwickelt.

    mehr Info
  • UMSICHT: Zur Sache! / 2016

    Die Zukunft der Kraft-Wärme-Kopplung

    Pressemitteilung / 10.11.2016

    Der Markt reagiert auf die schwankende Stromerzeugung durch erneuerbare Energien, im Extremfall heißt das: Wer Strom erzeugt, muss dafür bezahlen. Gefordert ist daher eine bedarfsgerechte Bereitstellung von Energie. Der Workshop »UMSICHT: Zur Sache! – Strom-Wärme-Kopplung neu denken«, am 1. Dezember 2016 bei Fraunhofer UMSICHT in Oberhausen, widmet sich neuen Konzepten bei der Kraft-Wärme-Kopplung. Sie können auf schwankende Preisentwicklungen im Markt reagieren und Engpässe im lokalen Netz ausgleichen.

    mehr Info
  • Additive Fertigung / 2016

    3D-Druck: Maßgeschneiderte Einlegesohlen für Diabetes-Patienten

    Pressemitteilung / 4.11.2016

    Einlegesohlen für Diabetes-Patienten stellen Orthopädieschuhtechniker bislang in Handarbeit her. Künftig können die Spezialisten die Sohlen kostengünstiger als bisher mit einer neuartigen Software entwerfen und mithilfe von 3D-Druckern herstellen. Die Vorteile: Die mechanischen Eigenschaften der Einlegesohlen lassen sich besser analysieren und wissenschaftlich bewerten.

    mehr Info
  • Die Stahlrecyclingbranche ist ein bedeutender Akteur in der Wertschöpfungskette der Stahlindustrie und wird in Zukunft immer wichtiger. Das belegt eine Studie von Fraunhofer UMSICHT im Auftrag der Bundesvereinigung Deutscher Stahlrecycling- und Entsorgungsunternehmen e.V. (BDSV). Die Forscher sprechen von einem »symbiotischen Verhältnis« von Stahlproduzenten und Stahlrecyclingunternehmen.

    mehr Info

Fraunhofer UMSICHT im Social Web

Tauschen Sie sich mit uns auf Facebook, Google+ und LinkedIn aus. Immer aktuell dank RSS-Feed.