Presse | Medien

Service

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein großes Anliegen. Wir verweisen hierzu auf unsere Datenschutzerklärung.

Presse

Presseverteiler

Als Journalistin oder Journalist können Sie sich in unseren Presseverteiler aufnehmen lassen. Sie erhalten dann automatisch alle aktuellen Pressemitteilungen.

UMSICHT-Newsletter

Newsletter

Mit dem UMSICHT-Newsletter informieren wir Sie vier Mal im Jahr per E-Mail über die neuesten Entwicklungen von Fraunhofer UMSICHT.

zurück
  • K 2016 / 2016

    Thermoplastische elektrisch leitfähige Materialien

    Pressemitteilung / 15.9.2016

    Fraunhofer UMSICHT entwickelt neuartige flexible Compounds auf Kunststoffbasis für den Einsatz in elektrischen, elektrochemischen und mechanischen Anwendungen. Diese und weitere Highlights aus der Biokunststoffforschung gibt es vom 19. bis 25. Oktober auf der »K 2016« zu sehen.

    mehr Info
  • Mikroplastik / 2016

    Lösungsansätze aus der Bionik

    Pressemitteilung / 14.9.2016

    Um den Eintrag von Mikroplastik in die Umwelt zu mindern, gibt es zahlreiche Aktionen und Versuche, den Plastikkonsum zu reduzieren. Doch was ist mit den Kleinstpartikeln, die nach wie vor in unseren Gewässern landen? Auf der WissensNacht Ruhr am 30. September 2016 präsentiert Fraunhofer UMSICHT bionische Lösungsansätze für ein Problem, das generationsübergreifend in der Gesellschaft diskutiert wird.

    mehr Info
  • Ausbildungsstart bei Fraunhofer UMSICHT / 2016

    Ausbildungsstart bei Fraunhofer UMSICHT

    Pressemitteilung / 8.9.2016

    Anfang September hat Fraunhofer UMSICHT drei neue Gesichter begrüßt: Emma Christin Berns, Frederic Lülsdorf und Marco Zamolo haben ihre Ausbildung am Oberhausener Forschungsinstitut begonnen und sind gespannt auf ihre zukünftigen Arbeitsplätze.

    mehr Info
  • Memorandum of Understanding / 2016

    Agrarkulturverfahren für Städte gemeinsam entwickeln

    Pressemitteilung / 1.9.2016

    Urbane Agrikultur in Ballungszentren eröffnet die Perspektive, die Bevölkerung in Städten auf kommerzieller Basis mit regionalen Lebensmitteln zu versorgen. Die Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur der Hochschule Osnabrück und Fraunhofer UMSICHT bündeln ihr Know-how und treiben urbane Agrarsysteme ab sofort gemeinsam voran. Das Memorandum of Understanding wurde im August unterzeichnet.

    mehr Info
  • Biokunststoff / 2016

    Forscher eröffnen neue Einsatzgebiete

    Pressemitteilung / 30.8.2016

    Es gibt bereits zahlreiche Bereiche, in denen Biokunststoff als nachhaltiges Alternativmaterial zum Einsatz kommt. Etwa in Verpackungen oder als Mulchfolien. Auf Basis der vor kurzem gestarteten Projekte Bioshoreline und BioFlooring könnten in Zukunft zwei weitere Produkte hinzukommen: Fraunhofer UMSICHT forscht an einem definiert abbaubaren Geotextil für die Verwendung als temporärer Filter in technisch-biologischen Ufersicherungsmaßnahmen an Binnenwasserstraßen und einem biobasierten elastischen Fußbodenbelag.

    mehr Info
  • Innovative Citizen 2016 / 2016

    Festival für demokratischere Technik

    Pressemitteilung / 29.8.2016

    Nach zwei erfolgreichen Jahren, geht das Innovation-Citizen-Festival vom 15. bis 18. September 2016 unter dem Motto »Festival für eine demokratischere Technik« am Dortmunder U in die dritte Runde. Zu den vier Themensträngen digitale Fertigung, Food+Farming, Upcycling Your City und Digitalisierung/Demokratisierung gibt es zahlreiche Workshops, Vorträge und Aktionen.

    mehr Info
  • ILIGHTS / 2016

    LED-Beleuchtungssystem für mehr Gesundheit

    Pressemitteilung / 22.8.2016

    Das Verbund-Forschungsprojekt »ILIGHTS« untersucht den nicht-visuellen Nutzen eines neu entwickelten LED-Beleuchtungssystems im Schichtbetrieb des Münchener Werkes der BMW Group. Langfristig soll das gesundheitliche Wohlbefinden der Mitarbeiter gesteigert werden.

    mehr Info
  • Erfolgreiche Bürgerbeteiligung / 2016

    Ergebnisse des Tunneldialogs bestätigt

    Pressemitteilung / 2.8.2016

    Welche Auswirkungen auf Mensch und Umwelt hat die Abluft des Einhorn-Tunnels in Schwäbisch Gmünd, und welchen Nutzen brächte der Einbau eines Filters? Über diese Fragen waren sich Bürger, Wissenschaft und Politik jahrelang uneinig. Durch einen öffentlichen Dialog konnte der Disput unter Projektleitung von Fraunhofer UMSICHT in sechs Monaten gelöst werden. Der Tunneldialog hat nicht nur gezeigt, wie erfolgreiche Bürgerbeteiligung aussehen kann, die Ergebnisse haben sich drei Jahre später auch messtechnisch bestätigt.

    mehr Info
  • Das Weiterbildungsangebot infernum von FernUniversität und Fraunhofer UMSICHT wurde vom UNESCO-Weltaktionsprogramm »Bildung für Nachhaltige Entwicklung« ausgezeichnet. Bundesministerin für Bildung und Forschung Prof. Dr. Johanna Wanka und die Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission Prof. Dr. Verena Metze-Mangold verliehen die Auszeichnung am 11. Juli in Berlin.

    mehr Info
  • Am 13. und 14. Februar 2017 veranstalten Fraunhofer UMSICHT, CLIB2021 und die EnergieAgentur.NRW in Oberhausen den Kongress »BIO-raffiniert IX«. Er steht unter dem Motto: »Die neue Rohstoffwelt der Bioökonomie – Welche Rolle spielt der Kohlenstoff?« Interessierte Fachleute sind eingeladen, für zwei Sessions Beiträge einzureichen. Die Einreichfrist ist der 19. August 2016.

    mehr Info

Fraunhofer UMSICHT im Social Web

Tauschen Sie sich mit uns auf Facebook, Google+ und LinkedIn aus. Immer aktuell dank RSS-Feed.