Veranstaltung

Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

Ausgetankt - Wie fährt die Zukunft?

Debatte: Ausgetankt

LVR-Industriemuseum Oberhausen


Benzin und Diesel, kurz Erdöl basierte Konzepte, geraten unter Druck. Moderne Mobilitätstechnologien wie Wasserstoff- oder Elektroautos werden als Lösungen gehandelt. Auch wird die Mobilität von morgen vielfältiger durch alternative Mobilitätskonzepte. Aber wie muss die erforderliche Infrastruktur der Zukunft aufgebaut sein?

Die Debatte findet im Rahmen der Ausstellungseröffnung »Aufgeladen! Elektromobilität zwischen Wunsch und Wirklichkeit« im LVR-Industriemuseum Oberhausen statt.

UMSICHTige Debatten

Gespräche zu aktuellen Themen rund um Forschung, Technik, Kultur und Gesellschaft # Fachleute diskutieren mit dem Publikum bei Kaffee, Tee und Softdrinks # Der Teilnehmerkreis ist offen # Die Teilnahme ist kostenfrei # Für diese Debatte ist keine Anmeldung erforderlich # Im Anschluss laden wir zur Ausstellungseröffnung ein

Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei. Für diese Debatte ist keine Anmeldung erforderlich.

Veranstaltungsort

Oberhausen
LVR-Industriemuseum | Zinkfabrik Altenberg | Kesselhaus | Hansastraße 20 | 46049 Oberhausen

Datum

17.2.2016
16:30 Uhr

Organisation

Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

Social Bookmarks