Veranstaltungen/Messen

Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

Mit Fachkongressen, Tagungen, Workshops und Institutsführungen unterstützt unser professionelles Veranstaltungsmanagement den Austausch mit Stakeholdern und Fachkreisen und trägt so zur Meinungsbildung in der Öffentlichkeit bei. Unsere Veranstaltungen zeigen kompakt und praxisnah, welche Trends Potenzial haben, Methoden und Strategien, die sich in der Praxis bewährt haben und Konzepte, die zukünftig relevant werden.

Veranstaltungen und Messen (Schlagwortsuche):

Zeitraum

Veranstaltungen und Messen
Veranstaltungen und Messen

zurück

  • UMSICHT: Zur Sache!

    Photonik live im Photoniklabor erleben!

    Oberhausen,  22.10.2015

    »Licht für Wandel!« – So lautet das Motto des internationalen Jahres des Lichts der UNESCO 2015. »Licht - Umwelt - Prozesse« ist das Thema unseres Workshops aus der Reihe »UMSICHT: Zur Sache!«. Wie kann die Photonik die Verfahrenstechnik und die Umwelt verändern? Erleben Sie Photonik live in unserem neuen Photoniklabor!

  • Energie im Wandel

    Rohstoff Strom – Und jetzt?

    Oberhausen,  11.11.2015 - 12.11.2015

    In unserem zukünftigen Energiesystem sollen die Klimaschutzziele erreicht und wirtschaftliche und soziale Faktoren ebenso berücksichtigt werden wie ökologische. Dies gelingt nur, wenn die Energienutzung in allen Bereichen effizienter wird, und erneuerbare Energiequellen nicht nur für Strom, sondern auch für Wärme, Mobilität und chemische Industriegrundstoffe erschlossen werden. Der zweitägige Kongress »Energie im Wandel« nimmt die aktuellen Fragen rund um den Themenbereich Energie unter die Lupe und zeigt Wege auf, die es für das Energiesystem der Zukunft einzuschlagen gilt.

  • Energie und Wertstoffe aus biogenen Reststoffen

    Bioenergie-Workshop

    Oberhausen,  1.12.2015

    Forschung trifft Praxis! Im Rahmen des Fraunhofer Innovationscluster Bioenergy-Workshops werden neue Konzepte zur Nutzung von biogenen Reststoffen vorgestellt und Einblicke sowohl in die aktuelle Forschung als auch in bereits umgesetzte Beispiele gewährt.

Social Bookmarks