Versuchsstände

Versuchsstände

  • zum Schneiden von Kunststoffen,
  • zur Schwingungsanregung von Pulvern,
  • zur Prallzerkleinerung,
  • zur Quellungsdruckmessung,
  • zur biogenen Schwefelsäurekorrosion (BSK) sowie
  • zur Untersuchung haptischer Wahrnehmung von Kunststoffoberflächen
  • zur Charakterisierung von Brennstoffen,
  • zur Bestimmung des Flugverhaltens von Ersatzbrennstoffen,
  • zur Separation von Fremdstoffen aus Ersatzbrennstoffen oder kohäsiven Schüttgütern mittels Wirbelschicht 
  • zur Ermittlung von Gleit- und Verschleißeigenschaften von Werkstoffen