Pressemitteilungen

zurück
  • Pilzgarten des Bürgerforschungsprojektes SAIN / 2018

    Startschuss und erste Ernte im Pilzgarten der »Essbaren Stadt«

    Pressemitteilung / 12.11.2018

    © Fraunhofer UMSICHT/Leandra Hamann

    Wie kann nachhaltiger und lokaler Nahrungsanbau in modernen Städten funktionieren? Eine Antwort auf diese Frage gab es – ein Stück weit – bei der Eröffnung des Pilzgartens des Citizen-Science-Projekts SAIN in Oberhausen. Am 30. Oktober wurde der Pilzgarten auf dem Gutshof Haus Ripshorst aber nicht nur eröffnet, es konnte auch direkt geerntet werden. Die Oberhausener Bürgerinnen und Bürger beteiligen sich von Jung bis Alt, sodass der Garten auch zu einem Ort der Begegnung und des Lernens wird.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Talent-School 2018 / 2018

    Plastikpartikel, Kopfhörer und intelligente Helfer

    Pressemitteilung / 7.11.2018

    © Fraunhofer UMSICHT/Ilka Drnovsek

    Vom 17. bis 19. Oktober fand die Fraunhofer-Talent-School 2018 beim Oberhausener Forschungsinstitut Fraunhofer UMSICHT statt – und das bereits zum zehnten Mal. Naturwissenschaftlich- und technikbegeisterte Schülerinnen und Schüler ab der 9. Klasse forschten unter Anleitung der UMSICHT-Wissenschaftler in drei Workshops zu den Themen Mikroplastik, 3D-Druck und Internet der Dinge.

    mehr Info
  • Ausschreibung UMSICHT-Wissenschaftspreis 2019 / 2018

    Akzeptanz in der Gesellschaft stärken

    Pressemitteilung / 30.10.2018

    Technologischer Fortschritt, zukunftsweisende Konzepte, optimierte Prozesse: In immer kürzeren Zyklen wird die Gesellschaft mit neuen Entwicklungen konfrontiert – was nicht immer sofort auf breite Akzeptanz in der Bevölkerung trifft. Umso wichtiger ist es, Neues verständlich zu präsentieren. Nur so kann der Mehrwert einer Entwicklung erkannt werden. Der UMSICHT-Förderverein zeichnet Menschen mit dem UMSICHT-Wissenschaftspreis aus, die mit ihrer Arbeit den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft fördern. Der Preis wird 2019 zum zehnten Mal in den Kategorien Wissenschaft und Journalismus verliehen und ist mit insgesamt 10 000 Euro dotiert. Bewerbungen sind ab sofort und bis zum 31. März 2019 möglich.

    mehr Info
  • Biobasierte Kunststoffe / 2018

    Gutachten zur Behandlung biologisch abbaubarer Kunststoffe

    Pressemitteilung / 10.10.2018

    Gutachten zur Behandlung biologisch abbaubarer Kunststoffe
    © Umweltbundesamt

    Auch biologisch abbaubare Kunststoffmaterialien können in der Umwelt mehrere Monate und teilweise sogar einige Jahre beständig sein. Dies ist das Fazit eines Gutachtens, das vom Umweltbundesamt publiziert wurde. Das sechsköpfige Autorenteam bestand zur Hälfte aus Expertinnen und Experten von Fraunhofer UMSICHT. Das Gutachten ist kostenfrei als pdf zugänglich.

    mehr Info
  • Studie / 2018

    Mikroplastik in Kosmetik

    Pressemitteilung / 9.10.2018

    Peelingpartikel in Kosmetik
    © Fraunhofer UMSICHT/Leandra Hamann

    Kosmetikprodukte sind eine häufig genannte Quelle für Mikroplastikemissionen. Doch was ist Mikroplastik in Kosmetik genau, welche Materialien und Funktionen übernehmen Kunststoffe in den Produkten und welche Alternativen gibt es? Diese Fragen hat Fraunhofer UMSICHT im Auftrag der Umweltorganisation NABU untersucht. Neben Kosmetikprodukten werden dabei auch Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel (WPR) betrachtet. Die Studie schafft eine wissenschaftliche Grundlage für die öffentliche Diskussion über Mikroplastik.

    mehr Info
  • Ressourcenstudie vom Fraunhofer UMSICHT für die ALBA Group / 2018

    Positiver Beitrag zur Umsetzung der EU-Kunststoffstrategie

    Pressemitteilung / 8.10.2018

    resources SAVED by recycling
    © ALBA Group

    Die Kreislaufführung von Kunststoffen durch die ALBA Group spart im Vergleich zur erdölbasierten Primärproduktion im großen Maßstab Ressourcen und Treibhausgasemissionen ein. Das zeigt die heute veröffentlichte Studie »resources SAVED by recycling«, die Fraunhofer UMSICHT im Auftrag des Umweltdienstleisters durchgeführt hat.

    mehr Info
  • Projektkurs »Schule der Zukunft« / 2018

    Innovation schulreif machen

    Pressemitteilung / 26.9.2018

    © Peer Schneider

    Seit 2014 ist Fraunhofer UMSICHT Pate des Projektkurses Physik »Schule der Zukunft« am Sophie-Scholl-Gymnasium in Oberhausen. Gemeinsam mit der Oberhausener Gebäudemanagement GmbH unterstützt das Forschungsinstitut Schülerinnen und Schüler in der Entwicklung eigener Ideen mit der Zielsetzung, die Schule sowie das Lernumfeld innovativ und nachhaltig zu gestalten. Einzelne Projektbausteine konnten bereits in die Praxis umgesetzt und in den Schulalltag integriert werden. Der neue Projektkurs beginnt am 26. September 2018.

    mehr Info
  • UMSICHT Diskurs / 2018

    Fragen zu einer biologischen Technik

    Pressemitteilung / 12.9.2018

    Biologisierung der Technik

    Was bedeutet es, wenn biologische Komponenten und Prinzipien in Technik und Wirtschaft zur Anwendung kommen? Dieser Frage geht der zweite Band einer Publikationsreihe nach, die von Fraunhofer UMSICHT mit dem Ziel herausgegeben wird, einen Austausch zu ausgewählten Forschungsthemen anzuregen. Das Themenheft ist ab sofort kostenfrei erhältlich als Download und voraussichtlich ab Oktober in gedruckter Form und als E-Book.

    mehr Info
  • Fraunhofer UMSICHT nimmt Stellung / 2018

    Lassen sich Biokunststoffe recyclen?

    Pressemitteilung / 4.9.2018

    Biokunststoffe gelten als nachhaltige Alternative zu Kunststoffen aus Erdöl. Sollten diese Materialien verstärkt eingesetzt werden, z. B. in Verpackungen? Das umweltschonende Potenzial von Biokunststoffen wird erst dann vollständig ausgeschöpft, wenn es gelingt, diese zu recyceln. Experten vom Fraunhofer UMSICHT haben nachgefragt: Sind Biokunststoffe kreislauffähig? Antworten liefert das neue Positionspapier »Recycling von Biokunststoffen«.

    mehr Info
  • Innovative Citizen 2018 / 2018

    Technik kennenlernen und Selbermachen

    Pressemitteilung / 20.8.2018

    Do-It-Yourself, Up-Cycling, Selbstversorgung in der Stadt: Vom 26. bis 28. Oktober 2018 findet in Dortmund wieder das »Innovative Citizen Festival« statt. Drei Tage lang zeigt das Festival für einen selbstbestimmten Umgang mit Technik frische Ideen rund ums Selbermachen und lädt ein, selbst zum »Maker« zu werden.

    mehr Info

Fraunhofer UMSICHT im Social Web

Tauschen Sie sich mit uns auf Facebook, Google+ und LinkedIn aus. Immer aktuell dank RSS-Feed.