Veranstaltungen/Messen

Mit Fachkongressen, Tagungen, Workshops und Institutsführungen unterstützt unser professionelles Veranstaltungsmanagement den Austausch mit Stakeholdern und Fachkreisen und trägt so zur Meinungsbildung in der Öffentlichkeit bei. Unsere Veranstaltungen zeigen kompakt und praxisnah, welche Trends Potenzial haben, Methoden und Strategien, die sich in der Praxis bewährt haben und Konzepte, die zukünftig relevant werden.

Gerne informieren wir Sie mit unserem Newsletter auch über unsere Workshops, Tagungen und weiteren Veranstaltungen.

zurück
  • Laboreinweihung Carbon2Chem®

    Im vom BMBF-geförderten Projekt Carbon2Chem® arbeitet ein Konsortium aus Wirtschaft und Wissenschaft an Umsetzungskonzepten zur Reduzierung der CO2-Emissionen in der Industrie. Durch cross-industrielle Produktionsnetzwerke soll das CO2 unter wirtschaftlichen Randbedingungen als Rohstoff für die chemische Produktion genutzt und so der Bedarf an fossilen Rohstoffen im System gesenkt werden. Entsprechende Untersuchungen werden im projekteigenen Carbon2Chem®-Labor, das gemeinsam vom Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT und dem Max-Planck-Institut für Chemische Energiekonversion am Fraunhofer-Standort in Oberhausen betrieben wird, durchgeführt, das nun offiziell in Betrieb genommen wird. Die experimentellen Ergebnisse dienen u. a. als Grundlage für die Versuche mit Realgasen im Technikum des Projektes.

    mehr Info
  • Mobilitätspartnerschaft
    © Petra Bork/pixelio.de

    Die Stadt Oberhausen hat im November 2018 mit der Handwerkskammer, der Industrie- und Handelskammer und der Kreishandwerkerschaft eine Mobilitätspartnerschaft gegründet. Ziel ist es, die Luftqualität im Stadtgebiet zu verbessern und umweltgerechte Mobilität zu fördern. Am 11. März sind Sie herzlich eingeladen, die Mobilität in Oberhausen mitzugestalten.

    mehr Info
  • Düsseldorf / 12.3.2019 - 14.3.2019

    Energy Storage Europe 2019

    Energy Storage Europe

    Fraunhofer UMSICHT stellt auf der Energy Storage Europe 2019 eine 3,2 m² große Bipolarplatte aus, die in ihrer Größe bisher einzigartig ist und eine Schlüsseltechnologie für bspw. große Redox-Flow-Batterien als stationäre Energiespeicher darstellt. Besuchen Sie uns in Halle 8b, Stand H33 und vereinbaren Sie im Vorfeld zu Ihrem Besuch gerne einen persönlichen Termin zum Gespräch mit uns!

    mehr Info
  • nANO meets ... Future
    © shutterstock

    Diese mittlerweile neunte Veranstaltung der Veranstaltungsreihe von Fraunhofer UMSICHT zum Thema Wasser (ehemals »nano meets water«) wird diesmal zusammen mit der EnviroChemie GmbH gestaltet und soll zur Diskussion zur Gestaltung der Zukunft der Ressource Wasser beitragen. Fachleute aus Industrie und Forschung werden über Digitalisierung im Sektor (Ab-)Wasser berichten und wie Digitalisierung das qualitätsgesteuerte Recycling von Ab- und Prozesswasserströmen sowohl in der Industrie als auch in Städten vorantreibt. Es wird thematisiert, wie sich Hemmnisse bei dem Einsatz »gebrauchten« Wassers überwinden lassen. Am Ende der Tagung wird die technische Wasserwelt der Zukunft in die Gesellschaft gespiegelt mit der Frage, ob Wasser 4.0 auch weiterhin ein Allgemeingut bleibt.

    mehr Info
  • Hannover Messe

    Die kontinuierliche Verfügbarkeit von regenerativ erzeugtem Strom ist eine der größten Herausforderungen der Energie- und Rohstoffwende. Schwankungen in der Bereitstellung müssen durch neuartige Speichertechnologien ausgeglichen, Produktionssysteme und Prozesse angepasst werden. Fraunhofer UMSICHT entwickelt hierfür maßgeschneiderte und effiziente Lösungen. Besuchen Sie uns auf der Hannover Messe 2019 (1. - 5. April, Halle 2, Stand C22), wo wir Ihnen ausgewählte Projekte präsentieren.

    mehr Info
  • Der Workshop »UMSICHT: Zur Sache!« stellt am 11. April die Studienergebnisse zu physiologischen und psychologischen Effekten bei Schichtarbeitern in verschiedenen Beleuchtungssituationen vor, die im Rahmen des Projekts ILIGHTS entstanden sind. Ein Feedback aus Sicht der BMW Group zu diesem Projekt sowie Produkte und Projekte im Bereich Human Centric Lighting der Firma Siteco, einer Tochtergesellschaft von OSRAM, runden den Workshop ab.

    mehr Info

Fraunhofer UMSICHT im Social Web

Tauschen Sie sich mit uns auf Facebook, Google+ und LinkedIn aus. Immer aktuell dank RSS-Feed.