Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

Den Fortschritt verstehen

Der UMSICHT-Wissenschaftspreis zeichnet Menschen aus, die mit ihrer Arbeit den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft fördern.

mehr Info

Hintergründe und Chancen künstlicher Beleuchtung

Der Workshop »UMSICHT: Zur Sache!« stellt den aktuell technischen und medizinischen Stand der Dinge dar, erörtert Fragen zur Planung und Installation und stellt darüber hinaus Ergebnisse einer Untersuchung in zwei unterschiedlichen Bereichen vor.

mehr Info

UMSICHT-Newsletter erschienen

Die vierte Ausgabe des UMSICHT-Newsletters ist heute an Kunden verschickt worden. Die aktuelle Ausgabe gibt es zum Nachlesen als pdf im Archiv. Wer möchte, kann den Newsletter über das Anmeldeformular auf unserer Website abonnieren.

mehr Info

Deutsch-kanadische Forschungsplattform

Mit der Forschungskooperation der Fraunhofer-Gesellschaft und der Universität Alberta startet eine Technologieplattform, die gemeinsame Projekte unterstützt, um neue Energietechnologien zu entwickeln.

mehr Info

Aspekte einer neuen Kohlenstoffwirtschaft

Muss unsere Wirtschaft künftig auf Erdgas, Erdöl und Kohle verzichten? Das Themenheft »Kohlendioxid, Biomasse und regenerativer Strom - Ressourcen einer neuen Kohlenstoffwirtschaft?« diskutiert Aspekte einer Transformation des heutigen kohlenstoffbasierten Wirtschaftssystems.

mehr Info

Willkommen beim

Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

 

Als Vorreiter für technische Neuerungen in den Bereichen Energie, Prozesse und Produkte will Fraunhofer UMSICHT nachhaltiges Wirtschaften, umweltschonende Technologien und innovatives Verhalten voranbringen, um die Lebensqualität der Menschen zu verbessern und die Innovationsfähigkeit der Wirtschaft zu fördern.

Geschäftsfelder

Beste Forschungsleistung und der Blick aufs Ganze

Aktuelle Pressemitteilungen und Veranstaltungen

 

14.12.2017

UMSICHT-Wissenschaftspreis 2018

Der UMSICHT-Förderverein prämiert zum neunten Mal den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft mit dem UMSICHT-Wissenschaftspreis. Jetzt bewerben in den Kategorien Wissenschaft und Journalismus.

 

13.12.2017

Beste Tagesform mit dem richtigen Licht

Der Workshop informiert über Hintergründe und Chancen des Arbeitsfelds der künstlichen Beleuchtung und zeigt den technischen und medizinischen Stand der Dinge auf. Was ist bei der Planung und Installation zu berücksichtigen? Welche Ergebnisse zeigt die Untersuchung in einer Wohnstätte für demenzkranke Menschen sowie im Bereich der Schichtarbeit? Fragen, die am 8. März beantwortet werden.

 

8.12.2017

Alfred-Kärcher-Preis für Lösungen gegen Mikroplastik

In ihrer Masterarbeit hat Leandra Hamann Lösungen entwickelt, um die Abwasserbelastung durch Kunststoffpartikel zu reduzieren. Dafür erhielt die UMSICHT-Mitarbeiterin am 5. Dezember den Alfred-Kärcher-Förderpreis.  

 

7.12.2017

Thermische Abfallverwertung

Studie zeigt: Langfristig wird die thermische Abfallbehandlung relevante Beiträge zur Ressourcenschonung und zum Klimaschutz leisten und stoffliche Recyclingverfahren auch in einer zirkularen Wirtschaft sinnvoll ergänzen.

 

28.11.2017

PLA-Abfälle im Abfallstrom

Ergebnispapier: Forschungsverbund gibt Empfehlungen für die abfallwirtschaftliche Behandlung von Biokunststoffen.

 

22.11.2017

Up-Scaling für Katalysatorentwicklung

Fraunhofer UMSICHT hat seine Kompetenzen im Bereich der heterogenen Katalyse stark ausgebaut. Die gewachsene technische Infrastruktur ermöglicht heute nicht nur die Präparation neuartiger Katalysatoren, sondern auch Auftragstestungen im Industriemaßstab.

 

17.11.2017

Energie im Wandel

Das Energiesystem muss sich weiterentwickeln. Ein Kernaspekt des Wandels ist die Sektorenkopplung, die bislang getrennte Systeme (Strom, Wärme, Mobilität, Industrie) miteinander verknüpft. Wie das sinnvoll möglich ist, wurde auf der Tagung »Energie im Wandel« diskutiert.

 

30.10.2017

Vertragsunterzeichnung: Deutsch-kanadische Forschungsplattform

Am 24. Oktober 2017 haben die Fraunhofer-Gesellschaft und die Universität Alberta eine Forschungskooperation unterzeichnet, um eine Technologieplattform zu starten. Die Plattform wird gemeinsame Projekte unterstützen, um neue Energietechnologien zu entwickeln.

UMSICHT-Wissenschaftspreis 2017

Die Natur zunutze machen

Fraunhofer UMSICHT im Social Web

Tauschen Sie sich mit uns auf Facebook, Google+ und LinkedIn aus. Immer aktuell dank RSS-Feed.