Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

BAU 2019

Moose an der Wand, Gemüse vom Dach und recycelter Bauschutt – neue Konzepte für das Leben in der grünen Stadt. Wir freuen uns auf ihren Besuch an unserem Stand (Halle C2, Stand Nr. 528).

mehr Info

UMSICHT-Newsletter

Der neue Newsletter ist da. Erfahren Sie mehr über den Messeauftritt von Fraunhofer UMSICHT auf der BAU 2019, die Rückgewinnung von Wertstoffen aus Klärschlamm und einen neuartigen Haftschmelzklebstoff auf Pflanzenbasis.

mehr Info

BIO-raffiniert feiert Jubiläum

2003 begründet findet am 26./27. Februar 2019 die zehnte Veranstaltung der Kongressreihe statt! Das Jubiläum ist Anlass zum Rück- und Ausblick. Wie 2003 gehen wir dabei der Frage »Neue Wege in der Nutzung biogener Rohstoffe?« nach.

mehr Info

Akzeptanz in der Gesellschaft stärken

Der UMSICHT-Förderverein zeichnet 2019 zum zehnten Mal Menschen aus, die wissenschaftliche Ergebnisse aus den Bereichen Umwelt-, Verfahrens- und Energietechnik auf eine herausragende Weise der Gesellschaft zugänglich machen. Jetzt bewerben!

mehr Info

water meets... Future

Wie lässt sich (Ab)Wasser recyceln, welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf die Wasserwirtschaft und kann Wasser 4.0 weiterhin Allgemeingut bleiben? Die Tagung wirft einen Blick in die Zukunft industrieller und kommunaler Prozess- und Abwasserströme.

mehr Info

Willkommen beim

Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

 

Wir wünschen uns eine saubere Umwelt. Die Verschwendung von Rohstoffen ärgert uns. Wir streben effiziente Prozesse, umweltschonende Technologien und nachhaltige Produkte an. Deshalb wollen wir Forschung verständlich machen und Menschen motivieren, mit uns den Übergang in eine nachhaltige Gesellschaft zu begleiten. Dafür stehen wir. Dafür steht Fraunhofer UMSICHT.

Nachhaltigkeit ist für uns gelebte Praxis. Uns interessiert, was sich verändern muss, damit der Übergang in eine nachhaltige Gesellschaft funktioniert. Im Blick haben wir den Wandel der Versorgung mit Rohstoffen, mit Energie und den Wechsel des linearen Wirtschaftssystems hin zu einem zirkulären. Damit kennen wir uns aus. Daran forschen wir.

Aktuelle Pressemitteilungen und Veranstaltungen

 

3.1.2019

BIO-raffiniert X

Unter dem Titel »Neue Wege in der Nutzung biogener Rohstoffe« diskutieren Experten aus den verschiedenen Bereichen und Branchen, wie wir aus einer fossil-basierten Wirtschaft zu einer nachhaltigen Bioökonomie kommen können. Seien sie dabei: am 26. und 27. Februar bei Fraunhofer UMSICHT in Oberhausen. Early-Bird-Tickets noch bis zum 15. Januar!

 

6.12.2018

Circular Plastics Economy

Fünf Fraunhofer-Institute wollen am Beispiel Kunststoff aufzeigen, wie Energie- und Materialströme einer Wertstoffkette in eine zirkuläre Wirtschaftsform überführt werden können. Der Startschuss für den Fraunhofer-Exzellenzcluster »Circular Plastics Economy« fiel bei Fraunhofer UMSICHT in Oberhausen.

 

4.12.2018

Konzepte für das Wohnen in der grünen Stadt

Vom 14. bis 19. Januar stellt Fraunhofer UMSICHT Projekte vor, die den urbanen Raum künftig lebenswerter, effizienter und nachhaltiger gestalten können. Unser Team freut sich auf ihren Besuch auf der BAU 2019 (Halle C2, Stand Nr. 528).

 

Aktuelle Termine

Ausgewählte Projekte und strategische Forschungslinien

 

Projekt

CleanTan®

Neuartiges Gerbverfahren reduziert Emissionen und senkt Produktionskosten.

 

Strategische Forschungslinie

DYNAFLEX®

Die Produktion und Energieversorgung der Zukunft ist flexibel, modular und anpassungsfähig.  

 

Studie

Die Stadt als Speicher

Praktische Umsetzung virtueller Energiespeicher in urbanen Regionen.

 

Strategische Forschungslinie

Carbon2Chem®

Reduktion von Kohlendioxid durch cross-industrielle Kooperation der Stahl-, Chemie- und Energiebranche.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Ihre Möglichkeiten, mit uns in Kontakt zu treten.

Publikationen des Instituts

Wir legen großen Wert auf die Information unserer Kunden und der Öffentlichkeit.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitsstrategie und nationale Informationsstelle Nachhaltige Kunststoffe

Fraunhofer UMSICHT im Social Web

Tauschen Sie sich mit uns auf Facebook, Google+ und LinkedIn aus. Immer aktuell dank RSS-Feed.