Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

BIO-raffiniert feiert Jubiläum

2003 begründet findet am 26./27. Februar 2019 die zehnte Veranstaltung der Kongressreihe statt! Das Jubiläum ist Anlass zum Rück- und Ausblick. Wie 2003 gehen wir dabei der Frage »Neue Wege in der Nutzung biogener Rohstoffe?« nach.

mehr Info

Elektrisch leitfähige Polymere

Thermisch und elektrisch leitfähige Kunststoff-Compounds: Das Material mit Potenzial für die Energiewende. Daraus gefertigte Bipolarplatten eröffnen eine neue Generation von Energiespeichern.

mehr Info

Die ersten 2 Jahre Carbon2Chem®

Hüttengase aus der Stahlproduktion als Rohstoffquelle für die chemische Industrie erschließen: Das ist Ziel von Carbon2Chem®. Bestellen Sie das Themenheft der CIT kostenfrei bei uns und lesen Sie, was sich seit dem Start des Verbundprojekts getan hat. Oder nehmen Sie teil an unserer 2. Konferenz in Berlin und diskutieren mit!

mehr Info

Recycling von Biokunststoffen

Nachhaltige Alternative zu Kunststoffen aus Erdöl? Experten vom Fraunhofer UMSICHT blicken im neuen Positionspapier auf das Potenzial von Biokunststoffen.

mehr Info

Mikroplastik

Woher stammen Kunststoffe in der Umwelt? Was genau ist eigentlich Mikroplastik – und was sind die Auswirkungen? Fraunhofer-UMSICHT liefert Antworten und präsentiert sein Know-how: aktuelle Projekte, Studien, Informationsmaterial.

mehr Info

Willkommen beim

Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

 

Wir wünschen uns eine saubere Umwelt. Die Verschwendung von Rohstoffen ärgert uns. Wir streben effiziente Prozesse, umweltschonende Technologien und nachhaltige Produkte an. Deshalb wollen wir Forschung verständlich machen und Menschen motivieren, mit uns den Übergang in eine nachhaltige Gesellschaft zu begleiten. Dafür stehen wir. Dafür steht Fraunhofer UMSICHT.

Nachhaltigkeit ist für uns gelebte Praxis. Uns interessiert, was sich verändern muss, damit der Übergang in eine nachhaltige Gesellschaft funktioniert. Im Blick haben wir den Wandel der Versorgung mit Rohstoffen, mit Energie und den Wechsel des linearen Wirtschaftssystems hin zu einem zirkulären. Damit kennen wir uns aus. Daran forschen wir.

Aktuelle Pressemitteilungen und Veranstaltungen

 

12.11.2018

Startschuss für SAIN-Pilzgarten

Wie kann nachhaltiger und lokaler Nahrungsanbau in modernen Städten funktionieren? Antworten darauf soll das Bürgerforschungsprojekt SAIN liefern. In Oberhausen wurde jetzt ein Pilzgarten eröffnet – und auch die erste Ernte konnte bereits eingeholt werden.

 

7.11.2018

Plastikpartikel, Kopfhörer, smarte Helfer

Vom 17. bis 19. Oktober fand die Fraunhofer-Talent-School 2018 in Oberhausen statt – und das bereits zum zehnten Mal. Naturwissenschaftlich- und technikbegeisterte Schülerinnen und Schüler ab der 9. Klasse forschten unter Anleitung von Fraunhofer-UMSICHT-Wissenschaftlern an spannenden Themen.

 

9.10.2018

Mikroplastik in Kosmetik

Kosmetikprodukte sind eine häufig genannte Quelle für Mikroplastikemissionen. Doch was ist Mikroplastik in Kosmetik genau, welche Materialien und Funktionen übernehmen Kunststoffe in den Produkten und welche Alternativen gibt es? Diese Fragen hat Fraunhofer UMSICHT im Auftrag der Umweltorganisation NABU untersucht. Neben Kosmetikprodukten werden auch Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel betrachtet.

 

Aktuelle Termine

Ausgewählte Projekte und strategische Forschungslinien

 

Projekt

CleanTan®

Neuartiges Gerbverfahren reduziert Emissionen und senkt Produktionskosten.

 

Strategische Forschungslinie

DYNAFLEX®

Die Produktion und Energieversorgung der Zukunft ist flexibel, modular und anpassungsfähig.  

 

Studie

Die Stadt als Speicher

Praktische Umsetzung virtueller Energiespeicher in urbanen Regionen.

 

Strategische Forschungslinie

Carbon2Chem®

Reduktion von Kohlendioxid durch cross-industrielle Kooperation der Stahl-, Chemie- und Energiebranche.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Ihre Möglichkeiten, mit uns in Kontakt zu treten.

Publikationen des Instituts

Wir legen großen Wert auf die Information unserer Kunden und der Öffentlichkeit.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitsstrategie und nationale Informationsstelle Nachhaltige Kunststoffe

Fraunhofer UMSICHT im Social Web

Tauschen Sie sich mit uns auf Facebook, Google+ und LinkedIn aus. Immer aktuell dank RSS-Feed.