Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

»Strom als Rohstoff« auf ACHEMA

Elektrochemische Verfahren, die regenerativ erzeugten Strom nutzen, um Basischemikalien zu synthetisieren – mit dem Ziel, die chemische Industrie nachhaltiger zu gestalten. Mehr zum Fraunhofer-Leitprojekt »Strom als Rohstoff« vom 11. bis 15. Juni 2018 auf der ACHEMA.

mehr Info

Neue Ausgabe des Kundennewsletters

Der erste Kundennewsletter im Jahr 2018 ist verschickt. Alle Ausgaben sind im Newsletter-Archiv nachzulesen. Wer ihn zukünftig direkt per E-Mail abonnieren möchte, muss einfach nur das Anmeldeformular ausfüllen.

mehr Info

Deutsch-kanadische Forschungsplattform

Mit der Forschungskooperation der Fraunhofer-Gesellschaft und der Universität Alberta startet eine Technologieplattform, die gemeinsame Projekte unterstützt, um neue Energietechnologien zu entwickeln.

mehr Info

Aspekte einer neuen Kohlenstoffwirtschaft

Muss unsere Wirtschaft künftig auf Erdgas, Erdöl und Kohle verzichten? Das Themenheft »Kohlendioxid, Biomasse und regenerativer Strom - Ressourcen einer neuen Kohlenstoffwirtschaft?« diskutiert Aspekte einer Transformation des heutigen kohlenstoffbasierten Wirtschaftssystems.

mehr Info

Willkommen beim

Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

 

Als Vorreiter für technische Neuerungen in den Bereichen Energie, Prozesse und Produkte will Fraunhofer UMSICHT nachhaltiges Wirtschaften, umweltschonende Technologien und innovatives Verhalten voranbringen, um die Lebensqualität der Menschen zu verbessern und die Innovationsfähigkeit der Wirtschaft zu fördern.

Geschäftsfelder

Beste Forschungsleistung und der Blick aufs Ganze

Aktuelle Pressemitteilungen und Veranstaltungen

 

18.5.2018

Carbon2Chem®: Wir führen den Kohlenstoff im Kreislauf

Auf der ACHEMA, der internationalen Leitmesse der Prozessindustrie in Frankfurt am Main, präsentiert das Projekt Carbon2Chem® vom 11. bis 15. Juni 2018 in Halle 9.2. am Stand B 74a seinen Weg für mehr Klimaschutz in der Industrie.

 

15.5.2018

ACHEMA: Strom als Rohstoff

Elektrochemische Verfahren, die regenerativ erzeugten Strom nutzen, um Basischemikalien zu synthetisieren. Erfahren Sie mehr über die nachhaltige Gestaltung der chemischen Industrie: vom 11. bis 15. Juni 2018 auf der ACHEMA in Frankfurt am Main.

 

10.5.2018

TURBONIK ist Teil der KlimaExpo.NRW

TURBONIK ermöglicht Unternehmen, mit einer Mikro-Dampfturbine vorhandenen Dampf gewinnbringend und umweltschonend zur Stromproduktion zu nutzen. Die KlimaExpo.NRW hat das Spin-off von Fraunhofer UMSICHT nun in seine landesweite Leistungsschau aufgenommen.

 

3.5.2018

Nachhaltigkeit im Tourismus stärken

Am 19. April 2018 fand die Abschlusskonferenz des Projekts »Green Travel Transformation« statt. Die Entwicklung einer brancheneinheitlichen Kennzeichnung für ressourcenschonend zertifizierte Hotels stellt einen Meilenstein im Bereich des nachhaltigen Tourismus dar.

 

30.4.2018

Junge Forscherinnen schnuppern Laborluft

Am 26. April hatten Schülerinnen ab der 7. Klasse bei Fraunhofer UMSICHT wieder die Möglichkeit, im Rahmen des Girls´ Day in die Welt der Forschung einzutauchen. In mehreren Workshops zu den Themen Lasertechnik, Biolab und Metallverarbeitung warteten spannende Experimente.

 

26.4.2018

IFAT 2018

Fraunhofer UMSICHT zeigt Lösungen für die Aufbereitung und Verwertung von Klärschlamm zur Phosphorrückgewinnung mittels Ultraschall sowie andere regionale Nutzungskonzepte für Biomassen. Besuchen Sie uns vom 14. bis 18. Mai auf der IFAT in München, Halle B2, Stand 215/314.

 

24.4.2018

infernum-Tag 2018: Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Welche Chancen und Risiken birgt die Digitalisierung für die Nachhaltigkeit? Der 8. infernum-Tag widmet sich den beiden gesellschaftlichen Megatrends und ihrem ambivalenten Verhältnis zueinander – am 9. Juni 2018 bei Fraunhofer UMSICHT in Oberhausen. Anmeldung bis 31. Mai 2018.

 

11.4.2018

Open District Hub gegründet

Um die Digitalisierung der Energiewirtschaft voranzutreiben, hat die Fraunhofer-Gesellschaft gemeinsam mit 13 namhaften Partnern aus der Wirtschaft den Verein »Open District Hub e.V.« gegründet. Beim Gründungstreffen am 9. April waren auch Prof. Christian Doetsch und Carsten Beier von Fraunhofer UMSICHT dabei.

Aktuelle Termine

UMSICHT-Wissenschaftspreis 2017

Die Natur zunutze machen

Fraunhofer UMSICHT im Social Web

Tauschen Sie sich mit uns auf Facebook, Google+ und LinkedIn aus. Immer aktuell dank RSS-Feed.