Online-Kongress  /  29. August 2021  -  01. September 2021

GDCh-Wissenschaftsforum Chemie erstmals digital#

Wichtigster Chemiekongress im deutschsprachigen Raum

Das GDCh-Wissenschaftsforum Chemie (WiFo) 2021 findet vom 29. August bis 1. September statt, pandemiebedingt erstmals vollständig online. Veranstaltet wird der wichtigste Chemiekongress im deutschsprachigen Raum mit meist über 2000 Teilnehmenden aus dem In- und Ausland von der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh).

Das Fraunhofer UMSICHT vertritt als Teil der Geschäftsstelle das Verbundprojekt Carbon2Chem® auf dem Wissenschaftsforum. An einem virtuellen Messestand gewähren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Einblicke in aktuelle Forschungsarbeiten rund um die Frage, wie Hüttengase, die bei der Stahlproduktion anfallen, als wertvolle Rohstoffquelle für die chemische Industrie erschlossen werden können.

Darüber hinaus hält Prof. Dr. Robert Schlögl, einer von drei Projektkoordinatoren und geschäftsführender Direktor am Max-Planck-Institut für Chemische Energiekonversion, am 30. August einen Vortrag.