Kongress  /  20.2.2013  -  21.2.2013

Kongress BIO-raffiniert VII

Kongressreihe BIO-raffiniert

Fraunhofer UMSICHT organisiert seit 2003 die Kongressreihe BIO-raffiniert. Ziel ist es, die Meinungsbildung zu Bioraffineriesystemen zu gestalten und den Informationsaustausch zwischen Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zur Nutzung nachwachsender Rohstoffe voranzutreiben. 

Der Kongress

Der zweitägige Kongress BIO-raffiniert nimmt die aktuellen Fragen rund um die nachhaltige Nutzung nachwachsender Rohstoffe unter die Lupe und zeigt Wege auf, die es in der Rohstoff- und Energiewende einzuschlagen gilt.

Effizienz zieht sich als roter Faden durch das Programm: Sie ist das A und O bei der Erzeugung, Verarbeitung, Umwandlung und Nutzung nachwachsender Rohstoffe. Prägnanz zeichnet die Kurzvorträge aus, in denen Forscher und Marktkenner Einblicke in jüngste Entwicklungen und Ergebnisse aus der Wissenschaft gewähren und Technologietrends präsentieren.

Teilnehmerkreis

  • aus Wirtschaft und Wissenschaft
  • aus Forschung und Entwicklung
  • aus Politik, Verbänden, Vereinen und Medien

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programmflyer im Anhang oder der Projektwebseite www.bio-raffiniert.de

Der Kongress BIO-raffiniert VII wird von folgenden Partnern unterstützt:

Cluster Industrielle Biotechnologie e.V. (CLIB2021)
VDI-Gesellschaft Technologies of Life Sciences (VDI-TLS)
DBU - Deutsche Bundesstiftung Umwelt
nova-Institut für politische und ökologische Innovation GmbH