Workshop  /  17.5.2017, ab 17 Uhr

e:lab Tiny House – Energieautarkes Wohnen – Wir planen unser Tiny House!

e:lab Bürgerlabor für Energieinnovationen

Energiewerkstatt #3

Das »e:lab – Bürgerlabor für Energieinnovationen« setzt sich mit der dezentralen Energieversorgung, urbaner Mobilität und schlauen Energieeinsparung in Dortmund auseinander und denkt diese noch weiter. Innerhalb dieses Projekts wird unter anderem ein Tiny House realisiert, welches als Experimentalplattform für Energieinnovationen dienen soll.

Mit der Energiewerkstatt #3 findet die erste konkrete Planung des modularen Tiny Houses statt. Skizzensammlungen werden zu CAD-Dateien. Anschließend drucken wir ein 3D-Modell.

Wir freuen uns auf spannende Diskussionsrunden.

 

Weitere Informationen

www.elab-buergerlabor.de


Eine Veranstaltung im Rahmen des Projektes e:lab – Bürgerlabor für Energieinnovationen.

Das Projekt e:lab – Bürgerlabor für Energieinnovationen wird gemeinsam bearbeitet von Fraunhofer UMSICHT und wert-voll ggmbh. Das Projekt wird über drei Jahre von der innogy Stiftung für Energie und Gesellschaft finanziert. Es wir präsentiert von Innovative Citizen.