Programmablauf

Biologische Transformation

Biologische Transformation

Interdisziplinäre Grundlagen für die angewandte Forschung

VERANSTALTUNGSORT:
Museum für Naturkunde | Invalidenstr. 43 | 10115 Berlin

Donnerstag, 21. November 2019

12.00 Uhr

Eröffnung und Begrüßung

Prof. Dr. Johannes Vogel (Museum für Naturkunde, Berlin)
Prof. Dr. Hans Werner Ingensiep (Zentrum für medizinische Biotechnologie, Essen)
Dr. Thomas Marzi (Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT, Oberhausen)

12.15 Uhr

Plenarvortrag: Nachhaltigkeit als Leitbild für eine biologische Transformation?

Prof. Dr. Reinhard Loske (Cusanus Hochschule, Bernkastel-Kues)

12.45 Uhr DISKUSSION
   
SESSION 1 INTERDISZIPLINÄRE ASPEKTE BIOLOGISCHER TRANSFORMATIONEN
13.05 Uhr

Der biologische Wandel von Technik und Produktion – eine neue Perspektive für die angewandte Forschung?

Prof. Dr. Thomas Bauernhansl (Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart)
Dr. Markus Wolperdinger (Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB, Stuttgart)

13.35 Uhr

Biologische Transformation – Reflektionen zur Einführung

Dr. Thomas Marzi (Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT, Oberhausen)

14.05 Uhr DISKUSSION
14.25 Uhr KAFFEEPAUSE
   
SESSION 2 BIOLOGIE, NATUR, TECHNIK
15.10 Uhr

Von welcher Natur sprechen wir?

Dr. Jörg Freyhof (Museum für Naturkunde, Berlin)

15.40 Uhr

Biologische Funktion und technisches Design – zur Transformation der Biologie

Prof. Dr. Alfred Nordmann (Institut für Philosophie der Technischen Universität Darmstadt)

16.10 Uhr

Transformationsprozesse in Natur und Wirtschaft

Dr. Klaus-Stephan Otto (EVOCO GmbH, Schöneiche/Berlin)

16.40 Uhr

Vorbilder aus der Natur – worin besteht der Mehrwert?

Dr. Oliver Schwarz (Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart)

17.10 Uhr DISKUSSION
17.45 Uhr

GET TOGETHER

Möglichkeit zur Führung durch das Museum für Naturkunde

19.00 Uhr ABENDESSEN

Freitag, 22. November 2019

9.00 Uhr
Begrüßung
   
SESSION 3 EVOLUTION IN NATUR, TECHNIK UND WIRTSCHAFT?
9.05 Uhr

Evolution und Entwicklung – universelle Konzepte?

Prof. Dr. Ulrich Krohs (Philosophisches Seminar, Universität Münster)

9.35 Uhr

Evolutorische Ökonomik zwischen Naturalismus, universellem Darwinismus und Kontingenz

Prof. Dr. Marco Lehmann-Waffenschmidt (Fakultät Wirtschaftswissenschaften, Technische Universität Dresden)

10.05 Uhr DISKUSSION
10.25 Uhr KAFFEEPAUSE UND WORLD CAFÉ
   
SESSION 4 BIOLOGISCHE TRANSFORMATION UND ETHIK
11.40 Uhr

Biologische Technik – Technische Biologie. Ethische Einordnungen

Dr. Joachim Boldt (Institut für Ethik und Geschichte der Medizin, Universität Freiburg)

12.10 Uhr

Technik für den Menschen – die Rolle der Ethik in der angewandten Forschung

Cornelia Reimoser (Fraunhofer-Gesellschaft, München)

12.40 Uhr DISKUSSION
13.00 Uhr

Resümee

Prof. Dr. Johannes Vogel (Museum für Naturkunde, Berlin)
Prof. Dr. Hans Werner Ingensiep (Zentrum für medizinische Biotechnologie, Essen)
Dr. Thomas Marzi (Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT, Oberhausen)

13.15 Uhr ENDE DER VERANSTALTUNG

Online-Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 15. Oktober 2019. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und erfolgt nach Eingang der Anmeldung.