Workshop  /  3.12.2019

Emission und Ausbreitung von Reifenabrieb deutschlandweit minimieren

Ein Kilogramm Reifenabrieb produziert jede/r Deutsche durchschnittlich im Jahr. Die EU-Kommission prüft bereits strategische Optionen, um Reifenabrieb zu minimieren. Ist Deutschland darauf vorbereitet?


Das BMVI-Projekt TyreWearMapping

  • Analyse und Auswertung von Sachdaten und Datenlücken zu Reifenemissionen
  • Modellierung der Verteilung und Ausbreitung von Reifenabrieb
  • Deutschlandweite Karten für Reifenemissionen
     

Das Ziel des Workshops

  • Information über Methoden, Modelle und Hotspots
  • Diskussion von Nutzungsmöglichkeiten
  • Diskussion zukünftiger Umweltrisiken, regulatorischer Handlungsmöglichkeiten und Forschungsbedarfe
  • Vernetzung mit anderen Akteuren


Die Thementische

TS1 | Reifenemissionen und Umwelt

Probenahme und Analytik | Luft und Wasser | Verantwortung und Verursacher | Maßnahmen

TS2 | Reifenemissionen und Daten

Verfügbarkeit, Formate, Lücken von Daten | Verkehrs-, GIS- und Sachdaten | Integration in Anwendungen

 

weitere Informationen: