Symposium  /  27.3.2019, 15:00 - 20:00 Uhr

Den öffentlichen Personennahverkehr für Jung & Alt gestalten

Wie können Fahrgäste jeden Alters Dienste und Produkte des öffentlichen Personenverkehrs nach ihren Bedürfnissen mitgestalten?
Das Fraunhofer-Institut UMSICHT hat sich mit der Folkwang Universität der Künste im Rahmen des Projektes +SeniorDesignLab zusammengetan und ein Semesterprojekt im Bachelorstudiengang Industrial Design durchgeführt, welches sich genau mit dieser Frage beschäftigte.

Fahrgastorientierte Gestaltung

In dem Projekt wurden im Wintersemester 18/19 Gestaltungskonzepte für Dienstleistungen und Produkte im öffentlichen Personennahverkehr entwickelt. Die Ergebnisse der Studierenden werden am 27.3.2019 im Rahmen eines Symposiums vorgestellt und diskutiert. Neben den Präsentationen werden auch spannende Vorträge gehalten, bei denen es um die psychologischen Hintergründe und Ansprüche von Fahrgästen aller Altersklassen geht und Praxisbeispiele fahrgastorientierter Gestaltung im ÖPNV aufgezeigt werden.

Zum Symposium sind alle herzlich eingeladen, die von den Herausforderungen der täglichen Mobilität betroffen sind oder einfach Interesse daran haben, wie Erlebnisse und Produkte im ÖPNV gestaltet werden oder sich an der Gestaltung beteiligen wollen.

 

Laufzeit und Förderung

Das Projekt »+SeniorDesignLab« wird bis März 2020 aus Mitteln des europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.