Shortlist

UMSICHT-Wissenschaftspreis 2022: Nominierungen

Pressemitteilung /

Der Förderverein des Fraunhofer UMSICHT verleiht den mit insgesamt 10 000 Euro dotierten UMSICHT-Wissenschaftspreis in diesem Jahr zum 13. Mal. Die Jury hat entschieden: Aus allen Bewerbungen in den Kategorien Wissenschaft und Journalismus sind die folgenden Beiträge für den Preis nominiert.

UMSICHT-Wissenschaftspreis 2022.
© Shutterstock
UMSICHT-Wissenschaftspreis 2022.

Shortlist Kategorie Wissenschaft

Dr.agr. Lea Jasmin Eggemann
Institut für Energie- und Klimaforschung am Forschungszentrum Jülich
Dissertation: »An environmental and economic assessment of a novel Power-to-Fuel system for biogas plants«

Frau Dr.-Ing. Xiaozheng Chen
Institut für Anthropogene Stoffkreisläufe der RWTH Aachen
Dissertation: »Enhancing plastic bottle sorting through shrink sleeve detection with near-infrared spectroscopy by validation of machine learning algorithms«

Dr. Katrin Stökle
BIOPRO Baden-Württemberg GmbH
Dissertation: »A biorefinery approach for the valorization of agricultural residues using the example of sugar extraction from Cichorium intybus var. foliosum roots«

 

Shortlist Kategorie Journalismus

Sophie Stiegler und Tomma Schröder
Deutschlandfunk, Podcast: »Verdunkeln wir doch die Sonne!«

Christiane Kretzer
BR/YouTube, Dokumentation: »Cow Energy: PV-Strom und Speichertechnik – der energieautarke Kuhstall«

Michael Schönherr
MDR-Dokuprojekt: »Umwelt in Ostdeutschland«

Max Lebsanft
BR, Podcast: »Sonnenschirme für die Erde – kann Geoengineering den Klimawandel stoppen?«

Ilka Knigge
BR, Wissenschaftssendung: »Klimagipfel konkret – COP26 in Glasgow: Welche Rolle spielt unser CO2-Ausstoß?«

Marc Pfitzenmaier
WELT, Artikel: »Friedhof der Kunstrasenplätze«

Tomma Schröder
Deutschlandfunk, Podcast: »Versprechen der Bioökonomie – das Gleiche in Grün?«

Dr. Philip Bethge
Der Spiegel, Artikel: »Die Sonnenwende«

Elisabeth Kagermeier
BR24, Artikel: »Weniger Waldrodung für Windräder als behauptet«

Stefan Schmitt
DIE ZEIT, Serie/Artikel: »Die Klimaidee«

Robert Gast
ZEIT ONLINE, Artikel: »Ist das Größenwahn oder das Ende der Klimakrise?«

Oda Lambrecht (Co-Autor*innen: Christian Baars, Simone Horst)
NDR, Dokumentation: »Wem gehört der Impfstoff?«

Gabriel Rinaldi
FAZ.NET, Artikel: »Wie sich Deutschlands Klima wandeln könnte«

Alexander Dallmus
Bayern 1, Podcast: »Wie gut sind `kompostierbare´ Verpackungen wirklich?«

Max Lebsanft
ARTE, Dokumentation: »Die grüne Revolution: Bio statt Kohle und Öl?«

Jenny von Sperber
ARTE, Dokumentation: »Die Antwort auf fast alles – können Algen die Welt retten?«

Kerstin Hoppenhaus
RiffReporter, Artikel: »Unterwegs in die Kreislaufwirtschaft: Phosphor-Recycling aus Klärschlamm«

 

Die Verleihung des UMSICHT-Wissenschaftspreis 2022 findet am 29. Juli statt.

 

 

Partnerunternehmen des UMSICHT-Wissenschaftspreises

AGR Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet mbH | Bartsch & Gehrmann Industrie-Armaturen-Service GmbH | Braun Fluidservice GmbH | Conbi Concordia Vermögensverwaltung GmbH & Co. KG | Datapool-Engineering GmbH | Energieversorgung Oberhausen AG | HATECHNO – Hoffmann angewandte Technologien GmbH | Loick Bioenergie GmbH | Meier-Ebbers – Architekten und Ingenieure | ML Powertech GmbH – service and engineering for power | RWE Power AG | Stadtsparkasse Oberhausen