Karriere für die Wissenschaft – z. B. in Verwaltung, Technik oder PR

Wir bieten vielfältige Perspektiven im Bereich Organisation


Um die Abläufe in den wissenschaftlichen Bereichen zu unterstützen, stehen die Infrastruktur- und Verwaltungsabteilungen des Instituts zur Verfügung. Egal ob es um die optimale Kommunikation der Forschungsergebnisse, die Literaturrecherche, IT-Ausstattung oder Materialbeschaffung, die persönliche Weiterbildung oder das Finanzcontrolling geht, die Mitarbeitenden der Fachteams beraten und unterstützen die Forscher*innen mit Begeisterung, Leidenschaft und sehr hoher Fachlichkeit.

Genau die richtige Rolle für Sie? Dann informieren Sie sich im Detail über unsere Abteilungen im Bereich Organisation und finden Sie freie Stellen in unserer Jobsuche.

 

Verwaltung

Die Abteilung Verwaltung umfasst drei Gruppen. Das Team Personal kümmert sich um die administrativen Personalprozesse und verantwortet die strategische und operative Personalentwicklung. Beschaffungsprozesse werden von den Mitarbeitenden in der Gruppe Projektcontrolling und Einkauf unterstützt und abgewickelt. Ebenso liegt in dieser Gruppe die Verantwortung für das Finanzcontrolling, die Erstellung von Reports und Prognosen. Forschungsarbeit bei Fraunhofer bedeutet häufig auch Reisetätigkeit. Bei der Planung und Abrechnung unterstützt das Team Reisen/Innerer Dienst, ebenso bei der internen Postverteilung und dem Pfortendienst.

Public Relations

Für die Website, die internen und externen Kommunikationsmittel, wie beispielsweise Flyer und Poster, ist die Abteilung Public Relations zuständig. Das PR-Team hält außerdem den Kontakt zu Presse, TV und Rundfunk und konzipiert und übernimmt die Moderation von Veranstaltungen. Auch die Vorbereitung und Unterstützung von Messebesuchen fällt in das Aufgabenfeld des Teams.

Marketing

Die Stabsstelle Marketing unterstützt die Wissenschaftler*innen bei der Vermarktung ihrer Forschungsprojekte. Daraus ergeben sich Aufgaben, wie das Erstellen von umfangreichen Marktrecherchen, die Organisation und Begleitung von Messen sowie die Vorbereitung von Messen, Veranstaltungen oder Kundenterminen. Die Verwaltung, Pflege und Weiterentwicklung des CRM-Tools gehören ebenfalls zum täglichen Geschäft des Marketings.  

Analytik

Im analytischen Labor werden interne Proben analysiert und ausgewertet. Damit unterstützt das Team die Forschungsarbeit in den wissenschaftlichen Bereichen und trägt aktiv zum erfolgreichen Gelingen der Projekte bei. Insbesondere die Entwicklung neuer Verfahren und Methoden gehört zu den Kernkompetenzen der Mitarbeitenden.

UMSICHT Akademie

Die UMSICHT Akademie entwickelt Weiterbildungskonzepte für Industriepartner und unterstützt bei deren Implementierung und Umsetzung. Zudem betreut sie den Fernstudiengang infernum, den Fraunhofer UMSICHT gemeinsam mit der FernUniversität in Hagen anbietet.

Bibliothek

Die institutseigene Bibliothek stellt ein vielseitiges und umfassendes Fachinformationsangebot zur Verfügung und unterstützt bei Recherche und Verwaltung von Literatur. Veröffentlichungen der UMSICHT-Mitarbeitenden werden dokumentiert und über das Fraunhofer-Repositorium weltweit zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus bietet die Bibliothek (auch individuelle) Schulungen zu den Themen »Publikationssupport« und »Wissenschaftliches Arbeiten« an.

Technik

Der Auf- und Abbau der Versuchsanlagen auf dem Gelände gehört zum Alltagsgeschäft der Mitarbeitenden aus der Abteilung Technik. Das Team der Technischen Zeichner*innen unterstützt das wissenschaftliche Personal bereits im Vorfeld bei der Konstruktion und Planung ihrer Versuchsanlagen. Deren Auf- und Abbau sowie die technische Wartung fällt ebenfalls in das Aufgabengebiet der Mitarbeitenden. Darüber hinaus werden Aufgaben des Facility Managements übernommen.

 

Aktuelle Stellenangebote

Kompetenz im Bereich Organisation

Der Bereich Organisation ermöglicht Freiräume durch maßgeschneiderte Dienstleistungen und bringt wissenschaftliches, technisches und administratives Know-how in die Forschungsarbeit ein.

Erfinden Sie die Zukunft mit uns!

Einen Traumjob finden und sich alle Optionen offen halten geht nicht. DOCH.